piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen - Sonderpädagogik I

    Neurofeedback

    Training von Aufmerksamkeit und Konzentration durch Neurofeedback

    Das Forschungsprojekt hat das Ziel, Neurofeedback, welches sich seit langen Jahren in der ADHS-Therapie etabliert hat und dort vielversprechende Effekte zeigt, in das Setting Schule zu implementieren. Besonderes Augenmerk liegt dabei nicht nur auf einem Replizieren von Effekten, die aus klinischen Samples bekannt sind, sondern darin, die Gelingensbedingungen der Integration in Schule zu eruieren. 

    Die Hauptuntersuchung ist für das Schuljahr 2020/21 vorgesehen. Hierfür sind weitere Schulen willkommen.
    Schreiben Sie uns eine Mail

    Projektleitung:

    Prof. Dr. Stephan Ellinger
    Pierre Walther

     

     

     

    Veröffentlichungen

    Ellinger, S. / Walther, P. (2019): Schulisches Neurofeedback-Training zur Verbesserung von Aufmerksamkeit und Konzentration. In: Behinderte Menschen 4/5, 59-65. (Leseprobe PDF)

    Ellinger, S. / Walther, P. (2019): Neurofeedbacktrainig. Verbesserung von Aufmerksamkeit und Konzentration durch Neurofeedback. In: Spuren 3, 9.

    Ellinger, S./ Walther, P. / Dietrich, J. (2010): Aufmerksamkeitsförderung in der Schule durch Neurofeedback: Brainfeeders. Konzept und Design eines Forschungsprojektes. In: Empirische Sonderpädagogik 1, 22-39. (PDF)

    Walther, P. / Ellinger, S. (2010): Getting the Prophet to the Mountain – Neurofeedback meets School. In: Proceedings of ICERI2010 Conference. Seite 5445-5457. (PDF)

     

    Presseberichte

    Wirksamkeit versus Vorurteil - Pressebericht