piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Sprachheilpädagogik

    Nathalie Frey

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin 

     

    E-Mail:                  nathalie.frey@uni-wuerzburg.de

    Telefon:               +49 931 31-87708

    Anschrift:            Oswald-Külpe-Weg 84, 97074 Würzburg

    Raum:                  84-02.103

    Sprechzeiten:     Die Sprechstunde findet bis auf weiteres digital statt. Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail.

     

    Aufgabenbereiche:

    • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt IkoGeWo - Ikonische Gesten als Methode zur effektiven Vermittlung unbekannter Wörter in inklusiven Settings
    • Aktuelle Forschungsprojekte:
      Promotionsvorhaben: Ikonische Gesten in inklusiven Kindertagesstätten – Lexikonerweiterung und Steigerung der Teilhabe von Kindern mit Spracherwerbsproblemen
       

    Themenschwerpunkte:

    • Sprach- und Kommunikationsentwicklung
    • Diagnostik und Therapie von Kindern mit Sprachentwicklungsverzögerungen und –störungen
    • Teilhabe von Kindern mit Sprachentwicklungsverzögerungen und -störungen

    Externe Lehrtätigkeit:

    • Katholische Hochschule Mainz, Seminar Aktuelle Therapieverfahren – LOGO (WiSe 20/21; WiSe 21/22)
    • Katholische Hochschule Mainz, Seminar Aktueller Forschungsstand – Theorie, Diagnostik und Therapie IV (SoSe 20)

    Seit 09/2020                Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt IkoGeWo, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

    04/2019-08/2020        Dozentin für Logopädie, Europäische Fachhochschule Rostock

    05/2016 – 02/2018     Studentische Hilfskraft im Forschungsprojekt „shalk – Selbsthilfegruppenarbeit bei Aphasie
                                             zur Steigerung der Lebensqualität und Kompetenz“
                                             Projektleitung: Prof.in i.K. Dr. Sabine Corsten, Prof.in Dr. Norina Lauer

    08/2017-03/2019        Logopädin in einer logopädischen Praxis, Mainz

    10/2015 – 07/2017    Logopädin in einer logopädischen Praxis, Wiesbaden

    11/2019                        Master of Science – Klinische Expertise in Gesundheit und Pflege, Logopädie, Katholische
                                            Hochschule Mainz

    08/2017                       Bachelor of Science in Gesundheit und Pflege, Logopädie, Katholische Hochschule Mainz

    09/2015                       Staatlich anerkannte Logopädin, cts SchulZentrum St. Hildegard, Saarbrücken

     

    Zeitschriftenartikel

    Frey, N. & Lüke, C. (2021). Wenn die Wörter auf sich warten lassen - Über den Umgang mit Verzögerungen und Störungen der Sprachentwicklung in der Krippe. Krippen Kinder, 05, 19-21.

    Rezensionen
    Frey, N. (2021). Fühlen Denken Sprechen – Alltagsintegrierte Sprachbildung in Kindertageseinrichtungen (Salisch, Hormann, Cloos, Koch & Mähler, 2021). Forum Logopädie, 35(5), 75.

     

    Konferenzbeiträge

    Frey, N. & Lüke, C. (2021, September). Ikonische Gebärden als didaktische Methode zum Erwerb neuer (Fach-)Wörter. Vortrag auf der 56. Jahrestagung der Sektion Sonderpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Würzburg, digital.

    Frey, N. & Lüke, C. (2021, September). Iconic gestures in inclusive classrooms – Facilitating children with language support needs. Vortrag bei der 1st International Developmental Language Disorder Research Conference, digital.

    Lüke, C. & Frey, N. (2021, August). Facilitating novel word learning in pupils at inclusive elementary schools via iconic gestures. Vortrag auf der 19th Biennial Conference der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Göteborg, digital.

    Lüke, C. & Frey, N. (2021, Juli). Iconic gestures support word learning in pupils at inclusive elementary schools. Posterpräsentation auf der 15th International Association for the Study of Child Language Conference (IASCL), digital, Philadelphia, USA.

    Frey, N. (2020, November). Symptome der kindlichen Wortfindungsstörung in der Spontansprache. Posterpräsentation auf der 11. Interdisziplinären Tagung über Sprachentwicklungsstörungen (ISES 11_digital).

     

    Eingeladene Vorträge

    Frey N. & Frank, V. (November, 2021). Wortschatzerweiterung durch Gebärden – Praktische Umsetzung in Kindertagesstätten und Schulen. Workshop im Rahmen der 10. Würzburger Sprachheiltage der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V. (dgs), digital.

    Frey N. & Bartz, D. (Juni, 2021). Starre Satzstrukturen und wirre Geschichten – was steckt dahinter? Workshop im Rahmen der Fachwoche zum Thema Sprache des Schulamtes für den Märkischen Kreis.

    Frey N. & Lüke, C. (Juni, 2021). Ikonische Gebärden als Sprachförderstrategie im Unterricht. Workshop im Rahmen der Fachwoche zum Thema Sprache des Schulamtes für den Märkischen Kreis.