piwik-script

Intern
  • Universitätsgebäude am Wittelsbacherplatz, Würzburg. (Foto: Pierre Walther)
Institut für Sonderpädagogik

Sachspende für die Valediktionsfeiern des Instituts

23.11.2023

Die Valediktionsfeier des Instituts für Sonderpädagogik ist über die Jahre zu einer liebgewonnenen Tradition geworden. Zweimal im Jahr verabschieden sich die Mitarbeiter*innen des Instituts von den Absolvent*innen mit etwas Speis und Trank und der Gelegenheit, gemeinsam die Erlebnisse des Studiums Revue passieren zu lassen. Neben vielen fleißigen Händen in der Vorbereitung benötigen große Feiern aber auch ganz profane Dinge, die manchmal eine größere Herausforderung sind, als man denkt. Wie serviert man Suppe, wenn keine Suppenteller vorhanden sind? Einweggeschirr ist zwar bequem, aber nicht nachhaltig und wird dem Rahmen der Feier auch nicht gerecht.

 

Als Theresa und Till von der WOHNLUST Fulda von unserer Tradition und dem damit verbundenen Dilemma erfuhren, überlegten sie nicht lange und boten an, zu helfen. Kurze Zeit später standen dem Institut 150 stilvolle Suppenteller für die kommenden Valediktionsfeiern zur Verfügung. Wir freuen uns bereits auf die erste Nutzung am Dienstag!

Danke für eure Hilfe!

Ein Bild von dem Geschäft Wohnlust in Fulda.

Zurück