piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Sonderpädagogik II - Körperbehindertenpädagogik

    Studium und Lehre

    Hier finden Sie Scheinformulare der Würzburger Sonderpädagogik. Zum Ausdrucken brauchen Sie den Adobe Reader ®

    Ab sofort finden Sie bei den Scheinformularen den Vordruck für eine Leistungsbestätigung für die modularisierten Studiengänge!

    Vorlesungsangebot

    Der Schwerpunkt der Vorlesungen orientiert sich am Lehrstuhltitel "Körperbehindertenpädagogik".

    So werden folgende Veranstaltungen regelmäßig angeboten (Stand 11/2020):

    • Sonderpädagogik als Wissenschaft
    • Einführung in die Wissenschaftstheorie und -methodik
    • Beratung in sonderpädagogischen Feldern
    • Grundlegende Aspekte der Körperbehindertenpädagogik
    • Grundlegende Aspekte der Körperbehindertenpädagogik II
    • Soziologie in der Heil- und Sonderpädagogik
    • Einführung in die Psychologie und Didaktik im Kontext einer Körperbehinderung
    • Grundlagen der Testheorie und standatisierten Verfahren
    • Besondere didaktische Aspekte in der Körperbehindertenpädagogik
    • Grundlagen der Orthopädie
    • Vertiefende Aspekte der Didaktik in der Körperbehindertenpädagogik
    • Psychologie im Kontext Körperbehinderung
    • Förderdiagnostik im Praxisprojekt zur Diagnostik in der Körperbehindertenpädagogik
    • Kommunikationsförderung und Unterstützte Kommunikation
    • Zur Bedeutung medizinischer Unterstzutzungsleistungen im Förderschwerpunkt kmE
    • Heterogenität, Integration, Inklusion
    • Vertiefende Aspekte der Körperbehindertenpädagogik II
    • Vertiefende Aspekte der Körperbehindertenpädagogik II

    • SVP (Studienbeginn ab WS 2020)
    • SVP (Studienbeginn ab WS 2016)
    • SVP (Studienbeginn vor WS 2016)

    Studienordnung

    • LASPO (Studienbeginn ab 2015)
    • LASPO (Studienbeginn vor 2015)
    • LASPO 2015 mit Änderungen für den Studienbeginn ab WS 2020/2021

    Die Modulhandbücher aller Studiengänge finden Sie hier auf der Seite des Prüfungsamtes.

    Weitere Informationen zum Bachelor finden Sie hier.

    Weitere Informationen zum Master finden Sie hier.