piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Körperbehindertenpädagogik

    K. Höglinger

    Katja Höglinger

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin
    Lehrstuhl für Sonderpädagogik II Körperbehindertenpädagogik
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg
    Gebäude: Wittelsbacherplatz
    Raum: 02.218
    Telefon: +49 931 31-82761

    Sprechstunde:

    Die Sprechstundentermine finden Sie direkt im WueCampus Kursraum.

    Sprechstundenanmeldung ausschließlich über wuecampus. 

    Sie finden die Sprechstundenanmeldung in wuecampus auch unter: ‚Semesterübergreifende Kurse‘ > ‚Sprechstundenorganisation am Lehrstuhl für Körperbehindertenpädagogik‘.

     

    Zur Person

    Kurzbiografie

    Seit 01/2022: Promotionsvorhaben „Zum Kohärenzerleben bei Jugendlichen mit Juveniler Idiopathischer Arthritis. Eine explorative Studie“ (Arbeitstitel)

    Seit 10/ 2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sonderpädagogik II, Körperbehindertenpädagogik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

    04/2021 – 09/2021: Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Sonderpädagogik II, Körperbehindertenpädagogik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

    09/2018 – 02/2021: Tutorin am Lehrstuhl für Sonderpädagogik II, Körperbehindertenpädagogik

    05/2018 – 09/2019: Studentische Hilfskraft am Schreibzentrum I Writing Center Würzburg

    09/2017 – 01/2021: Tutorin am Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts

    10/2016 – 09/2021: Studium Lehramt Sonderpädagogik (Hauptfach Körperbehindertenpädagogik), Didaktik der Mittelschule (Deutsch, Englisch, ev. Religion)

    Qualifikationen

    2021: 1.Staatsexamen für das Lehramt Sonderpädagogik, Schwerpunkt Körperbehindertenpädagogik

    2021: B.A. Bildung und Erziehung bei sonderpädagogischem Förderbedarf

    Stipendien

    02/2019 – 09/2021: Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes eV., Begabtenförderungswerk

    Fort- und Weiterbildungen

    2022: Fortbildung: Stressprävention und Emotionsregulation im Kindesalter

    2019: Zertifikat: Schreibtutorin (100 Weiterbildungsstunden)

    2017: Grundausbildung zur Schreibtutorin, Schreibzentrum I Writing Center Würzburg

     

    Forschung und Lehre

    Schwerpunkte in der Forschung

    • Pädagogik im Kontext chronisch-somatischer Krankheiten
    • Gesundheit, Stress und Bewältigung bei Kindern und Jugendlichen mit körperlichen Beeinträchtigungen/ chronischen Krankheiten

    Schwerunkte in der Lehre

    • Pädagogik bei chronisch-somatischen Erkrankungen
    • Stress, Belastung, Bewältigung in pädagogischen Kontexten
    • Ethische Reflexionen

    Mitgliedschaften

    • STARS: Society for Theory And Research on Salutogenesis
    • DGFE: Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft

     

    Publikationen und Vorträge

    Beiträge in Herausgeberbänden

    Nord, I., Höglinger, K. (2019): Images of Feeling at Home: A Digital Short Story Project with Young Migrants. In Bieler, A., Karle, I., Kim-Cragg, H., Nord, I. (Hrsg.): Religion and Migration. Negotiating hospitality, agency and vulnerability. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt GmbH.

    Vorträge

    „Die salutogene Lebensorientierung von Jugendlichen mit Juveniler Idiopathischer Arthritis. Ein partizipatives Dissertationsprojekt.“ Vortrag im Rahmen der Tagung des Ausschuss Forschung der Deutschen Rheuma-Liga (digital), 25.10.2022.

    “Images of Feeling at Home. Youth, Migration, Media and Religion” (mit Ilona Nord) Vortrag auf der internationalen Konferenz  “Current Religion and Migration. A Transnational Discourse“ (Universität Basel, Schweiz), 30.06.2018.