piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Körperbehindertenpädagogik

    K. Höglinger

    Katja Höglinger

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin
    Lehrstuhl für Sonderpädagogik II Körperbehindertenpädagogik
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg
    Gebäude: Wittelsbacherplatz
    Raum: 02.218
    Telefon: +49 931 31-82761

    Sprechstunde:

    Die Sprechstundentermine finden Sie direkt im WueCampus Kursraum.

    Sprechstundenanmeldung ausschließlich über wuecampus. 

    Sie finden die Sprechstundenanmeldung in wuecampus auch unter: ‚Semesterübergreifende Kurse‘ > ‚Sprechstundenorganisation am Lehrstuhl für Körperbehindertenpädagogik‘.

     

    Zur Person

    Kurzbiografie

    Seit 01/2022: Promotionsvorhaben „Zum Kohärenzerleben bei Jugendlichen mit Juveniler Idiopathischer Arthritis. Eine explorative Studie im Kontext der Salutogenese-Theorie.“ (Arbeitstitel)

    Seit 10/ 2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sonderpädagogik II, Körperbehindertenpädagogik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

    04/2021 – 09/2021: Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Sonderpädagogik II, Körperbehindertenpädagogik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

    09/2018 – 02/2021: Tutorin am Lehrstuhl für Sonderpädagogik II, Körperbehindertenpädagogik

    05/2018 – 09/2019: Studentische Hilfskraft am Schreibzentrum I Writing Center Würzburg

    09/2017 – 01/2021: Tutorin am Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts

    10/2016 – 09/2021: Studium Lehramt Sonderpädagogik (Hauptfach Körperbehindertenpädagogik), Didaktik der Mittelschule (Deutsch, Englisch, ev. Religion)

    Qualifikationen

    2021: 1.Staatsexamen für das Lehramt Sonderpädagogik, Schwerpunkt Körperbehindertenpädagogik (mit Auszeichnung)

    2021: B.A. Bildung und Erziehung bei sonderpädagogischem Förderbedarf (mit Auszeichnung)

    Stipendien

    02/2019 – 09/2021: Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes eV., Begabtenförderungswerk

    Fort- und Weiterbildungen

    2022: Fortbildung: Stressprävention und Emotionsregulation im Kindesalter

    2019: Zertifikat: Schreibtutorin (100 Weiterbildungsstunden)

    2017: Grundausbildung zur Schreibtutorin, Schreibzentrum I Writing Center Würzburg

     

    Forschung und Lehre

    Schwerpunkte in Forschung und Lehre

    • Pädagogik bei Krankheit
    • Psychologische und medizinische Fragestellungen und ihre Bedeutung für die Pädagogik (z.B. Gesundheit, Stress, Selbst, Coping)
    • Verhältnisbestimmung von Pädagogik und Psychologie/Medizin bzw. Abgrenzung von pädagogischem Handeln und Therapie
    • Ethische Reflexionen

    Lehrveranstaltungen im SS 2023

    • Pädagogik bei chronisch-somatischen Krankheiten
    • Psycho II: Psychologie im Kontext körperlicher Beeinträchtigung
    • Psychologische Konzepte für sonderpädagogisches Handeln
    • Stress, Belastung und Bewältigung in pädagogischen Kontexten

    Mitgliedschaften

    • STARS: Society for Theory And Research on Salutogenesis
    • DGfE: Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft

     

    Publikationen und Vorträge

    Beiträge in Herausgeberbänden

    Höglinger, K. (2022): Gesundheitsförderung aus ressourcenorientierter Perspektive: Facetten salutogener Bewältigung bei Jugendlichen mit chronischen Krankheiten. In: Hochschule für Gesundheit (Hrsg.): 5. Community Health Konferenz. Abstractband. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House. DOI: 10.3205/22chk18.

    Nord, I., Höglinger, K. (2019): Images of Feeling at Home: A Digital Short Story Project with Young Migrants. In Bieler, A., Karle, I., Kim-Cragg, H., Nord, I. (Hrsg.): Religion and Migration. Negotiating hospitality, agency and vulnerability. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt GmbH.

    Vorträge

    „Gesundheitsförderung aus ressourcenorientierter Perspektive: Facetten salutogener Bewältigung bei Jugendlichen mit chronischen Krankheiten.“ Vortrag im Rahmen der Community Health Konferenz der Hochschule für Gesundheit (Bochum), 24.11.2022.

    „Die salutogene Lebensorientierung von Jugendlichen mit Juveniler Idiopathischer Arthritis. Ein partizipatives Dissertationsprojekt.“ Vortrag im Rahmen der Tagung des Ausschuss Forschung der Deutschen Rheuma-Liga (digital), 25.10.2022.

    “Images of Feeling at Home. Youth, Migration, Media and Religion” (mit Ilona Nord) Vortrag auf der internationalen Konferenz  “Current Religion and Migration. A Transnational Discourse“ (Universität Basel, Schweiz), 30.06.2018.