piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen sowie Allgemeine Heil-, Sonder- und Inklusionspädagogik

    Ines Matic

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Sonderpädagogin
    Wittelsbacherplatz 1, 97074 Würzburg, Raum 02.209
    Tel.: +49 931 31-84300

    Sprechzeiten nach Vereinbarung per E-Mail.

    Zur Person

    Ines Matic absolvierte an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg das Bachelorstudium "B.A. Bildung im Sekundarbereich" mit den Fächern Deutsch und Politikwissenschaft sowie den Masterstudiengang "M. Ed. Lehramt Sonderpädagogik" mit der ersten sonderpädagogischen Fachrichtung Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung sowie der zweiten sonderpädagogischen Fachrichtung Geistige Entwicklung. Zudem war sie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg als Tutorin der Behindertenbeauftragten sowie im Umsetzungsdienst beschäftigt. Seit April 2021 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg im Bereich Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Sehens. Zudem ist sie seit Feburar 2022 Mitglied des Lenkungskreises "Diversity Audit".

    Forschungsschwerpunkte 

    • Alltagspraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten (AFF)
    • Sehbeeinträchtigung und Autismus
    • Funktionales Sehen
    • Digitale Barrierefreiheit

    Betreuung von Bachelorarbeiten

    Gerne betreue ich Ihre Bachelorarbeit, wenn diese einen (sonder-)pädagogischen/inklusionsorientierten Bezug aufweist. Weitere Informationen zur Betreuung sowie Tipps finden Sie in diesem Dokument

    Lehrveranstaltungen - strukturiert nach Modulen

    Modul: Alltagspraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten (06-B-AFF-V)

    • Alltagspraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten aus der Perspektive der Disability Studies (Seminar, 2 SWS; WiSe 2022/23, WiSe 2023/24)
    • Sehbeeinträchtigte (Er-)Lebenspraxis (Übung, 1 SWS; WiSe 2022/23, WiSe 2023/24)

    Modul: Didaktische Grundlagen bei Sehbeeinträchtigungen (06-B-DIDI-VQ)

    • Braille Kurzschrift (Übung, 1 SWS, WiSe 2023/24)

    Modul: Funktionale Diagnostik des Sehens (06-B-FSEH-V)

    • Funktionales Sehen und Low Vision (Seminar, 2 SWS; SoSe 2022, SoSe 2023, SoSe 2024)

    Modul: Sehbeeinträchtigungen aus medizinischer Perspektive (06-B-MEDI-V)

    • Anwendungsbezüge der medizinischen Grundlagen (Übung, 1 SWS; SoSe 2022, SoSe 2023, SoSe 2024)

    Modul: Wissenschaftliches Arbeiten in der Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen (06-B-WISS-V)

    • Fachliteratur in der Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen (Seminar, 2 SWS, SoSe 2024)

    Modul: Technologie im Kontext von Sehbeeinträchtigungen (06-B-ASTE-VQ)

    • Assistive Technologie (Seminar, 2 SWS)
      • davon durchgeführt: Thema E-Buch-Standard sowie Thema Barrierefreie PDF-Dokumente (SoSe 2022, SoSe 2023, SoSe 2024)

    Freier Bereich - fachspezifisch

    • Barrierefreie Umsetzung diagnostischer Testverfahren bei Sehbeeinträchtigungen (Übung, 1 SWS; SoSe 2023)
    • Barrierefreie Dokumentgestaltung (Seminar, 1-2 SWS; SoSe 2021, WiSe 2022/23)
    • Alltagspraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten im Kontext von Sehbeeinträchtigungen (Seminar, 2 SWS; WiSe 2021/22)

    Modul: Einführung in die Wissenschaftstheorie und -methodik (06-I-WiMe)

    • Forschung in Pädagogik und Sonderpädagogik (Seminar, 1 SWS; SoSe 2021)

    Vorträge und Workshops

    • "Barrierefreie Dokumentgestaltung", Online-Workshop am 14.12.2023 am Bochumer Zentrum für Disability Studies (BODYS) der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe.
    • "Barrierefreiheit und Selbstbestimmung: Ist die Herstellung von Barrierefreiheit ein pädagogisches Problem?", Vortrag am 03.08.2023 auf dem XXXVII. Kongress für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik vom 31.07.2023 - 04.08.2023 in Marburg an der Lahn.
    • "Lehre barrierefrei gestalten", Online-Workshop am 20. Oktober 2022 am Zentrum zur Förderung der Hochschullehre der Universität Siegen.

    Veröffentlichungen

    • Capovilla, D., Matic, I., Fleger, J. (2024). Digitale Medien und Technologie bei Sehbeeinträchtigungen. Inklusive Lehr- und Lernmöglichkeiten für Lehrende und Lernende. Beltz Juventa.
    • Matic, I. (2022). Die Förderung visueller Fähigkeiten durch die funktionale Diagnostik des Sehvermögens. In M. Gebhardt, D. Scheer & M. Schurig (Hrsg.), Handbuch der sonderpädagogischen Diagnostik. Grundlagen und Konzepte der Statusdiagnostik, Prozessdiagnostik und Förderplanung (S. 545‐562). Regensburg: Universitätsbibliothek. https://doi.org/10.5283/epub.53149

    Projekte

    Verantwortlichkeiten am Lehrstuhl

    • Fachstudienberatung
    • Lehrorganisatorin

    Fort- und Weiterbildungen

    • Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten: Themenzertifikat "Inklusive Hochschullehre"
    • Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten: Aufbaustufe
    • Der TEACCH®-Ansatz zur Förderung von Menschen mit ASS

    Profile

    LinkedIn
    ORCID