piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen sowie Allgemeine Heil-, Sonder- und Inklusionspädagogik

    Zusatzqualifizierung zum Lehramt

    Zusatzqualifizierung Inklusive Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen für Lehrkräfte an Förder-, allgemeinbildenden oder beruflichen Schulen (40 ECTS)

    Das Studium der Zusatzqualifizierung Inklusive Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen für Lehrkräfte an Förder-, allgemeinbildenden oder beruflichen Schulen umfasst insgesamt 40 ECTS. Es richtet sich an Personen, die über ein 1. Staatsexamen verfügen, im Bayerischen Schuldienst tätig sind und den Förderschwerpunkt Sehen noch nicht studiert haben. Ziel des Studienangebots ist die Erhöhung der Fachlichkeit in den pädagogischen Handlungsfeldern.

    Das Studienangebot schließt an die bereits erworbenen pädagogischen, didaktischen und psychologischen Kompetenzen im vorangegangenen Lehramtsstudium an. Neben einer allgemeinen Ein- und Hinführung zur Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen liegt der Fokus auf vier konkreten und im schulischen Kontext als besonders relevant erachteten Schwerpunkten: Braille Voll- und Kurzschrift, Digitale Medien und Technologien, Orientierung und Mobilität sowie Alltagspraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten und schließlich die Funktionale Diagnostik des Sehens und der zerebralen Wahrnehmung.

    Die Umsetzung erfolgt durch die Integration in das laufende Angebot des Vollzeitstudiums. Durch die sich ergebende Mischung aus Personen im Erststudium und berufserfahrenen engagierten Lehrkräften kann eine gegenseitige Belebung und motivationale Stärkung erwartet werden. Etwa 2/3 der Lehrveranstaltungen findet als synchrones digitales Angebot statt. Rund 1/3 der Lehrveranstaltungen findet in Präsenz im zweiwöchigen Rhythmus während der Vorlesungszeit an der Universität Würzburg statt. Das Studium schließt mit vielen Kompetenzen, Fachwissen und einem Zertifikat ab. Für Lehrkräfte im Bayerischen Schuldienst ist eine Reduktion der Lehrverpflichtung für die Dauer des Studiums vorgesehen.

    Untenstehend findet sich ein nach fachspezifischen Modulen gegliederter Überblick zu den Studieninhalten.

    1. Fachsemester mit 10 ECTS

    [06-B-EPBS-VQ] Einführung in die Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen (5 ECTS, 4 SWS, Klausur + Praktische Prüfung)
    Einführung in die Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen (V, 2 SWS)
    Braille Vollschrift (Ü, 1 SWS)

    [06-B-DIDI-VQ] Didaktische Grundlagen bei Sehbeeinträchtigungen (5 ECTS, 3 SWS, Klausur + Praktische Prüfung)
    Didaktik bei Sehbeeinträchtigungen (V, 2 SWS)
    Braille Kurzschrift (Ü, 1 SWS)

    2. Fachsemester mit 5 ECTS

    [06-B-FADI-VQ] Fachspezifische Didaktik bei Sehbeeinträchtigungen (5 ECTS, 4 SWS, Referat + Hausarbeit)
    Erwerb mathematischer Kompetenz unter erschwerten Bedingungen (S, 2 SWS)
    Lehrkraft werden, sein und bleiben (S, 1 SWS)
    Spezifische Fachdidaktik bei Sehbeeinträchtigungen (Ü, 1 SWS)

    [06-B-ASTE-VQ] Technologie im Kontext von Sehbeeinträchtigungen (5 ECTS, 3 SWS, Portfolio)
    Assistive Technologie (S, 2 SWS)
    Übungen mit digitalen Medien und Technik (Ü, 1 SWS)

    3. Fachsemester mit 10 ECTS

    [06-B-OMOB-V] Orientierung und Mobilität (5 ECTS, 3 SWS, Portfolio)
    Orientierung und Mobilität unter erschwerten Bedingungen (S, 2 SWS)
    Praxisübung zu Orientierung und Mobilität unter erschwerten Bedingungen (Ü, 1 SWS)

    [06-B-AFF-V] Alltagspraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten (5 ECTS, 3 SWS, Portfolio)
    Alltagspraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten aus der Perspektive der Disability Studies (S, 2 SWS)
    Sehbeeinträchtigte (Er-)Lebenspraxis (Ü, 1 SWS)

    4. Fachsemester mit 10 ECTS

    [06-B-MEDI-V] Sehbeeinträchtigungen aus medizinischer Perspektive (5 ECTS, 3 SWS, Portfolio)
    Medizinische und physikalische Grundlagen für die Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen (V, 2 SWS)
    Anwendungsbezüge der medizinischen Grundlagen (Ü, 1 SWS)

    [06-B-FSEH-VQ] Funktionale Diagnostik des Sehens (5 ECTS, 4 SWS, Klausur)
    Funktionales Sehen und Low Vision (S, 2 SWS)
    Cerebrale visuelle Wahrnehmungsstörungen (S, 2 SWS)

    Abkürzungen: ECTS: Leistungspunkte; FS: Fachsemester; SWS: Semesterwochenstunde;