piwik-script

Deutsch Intern
    Lehrstuhl für Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen sowie Allgemeine Heil-, Sonder- und Inklusionspädagogik

    Qualifizierung / Erweiterung im Lehramt

    Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen (Förderschwerpunkt Sehen) als Qualifizierungsstudium im Rahmen des Studiums für das Lehramt für Sonderpädagogik

    Das Studium der Fachrichtung Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen (Förderschwerpunkt Sehen) als Qualifizierungsstudium (Nebenfach) im Rahmen des Lehramts für Sonderpädagogik umfasst 30 ECTS.

    Das Qualifizierungsstudium thematisiert grundlegende Aspekte der Lebensbedingungen von sehbeeinträchtigten Menschen in Theorie und Praxis. Im Studium werden die pädagogischen und didaktischen Ansätze und Konzepte in den schulischen und außerschulischen Handlungsfeldern erarbeitet, die in diesem Kontext relevant sind. Außerdem geht es um Ansätze und Konzepte zur Reduktion von allgemeinen Lernbarrieren, um einen offenen und zugänglichen Unterricht für möglichst viele Lernende zu schaffen.

    Die Qualifizierung (Nebenfach) kann im Lehramt auch als Erweiterungsfach studiert werden. Dieses Angebot erscheint vor allem auch für Studierende anderer Lehrämter attraktiv. Innerhalb der sonderpädagogischen Fachrichtungen gehören sehbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche zu den Lernenden, welche die breiteste Streuung über alle Schultypen hinweg erreichen. Das 1. Staatsexamen wird gemeinsam mit den Studierenden des Qualifizierungsstudiums (Nebenfach) abgelegt, weshalb sich der freiwillige Besuch der entsprechenden Lehrveranstaltungen (30 ECTS) empfiehlt.

    Untenstehend findet sich ein nach fachspezifischen Modulen gegliederter Überblick zu den Studieninhalten. Unsere Studienangebote setzen sich aus diesen Modulen  zusammen. Bei der Angabe der Fachsemester handelt es sich lediglich um eine Empfehlung. Die Gestaltung des Studienverlaufs ist frei.

    5. Fachsemester mit 10 ECTS

    [06-B-EPBS-VQ] Einführung in die Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen (5 ECTS, 4 SWS, Klausur + Praktische Prüfung)
    Einführung in die Pädagogik bei Sehbeeinträchtigungen (V, 2 SWS)
    Braille Vollschrift (Ü, 1 SWS)

    [06-B-DIDI-VQ] Didaktische Grundlagen bei Sehbeeinträchtigungen (5 ECTS, 3 SWS, Klausur + Praktische Prüfung)
    Didaktik bei Sehbeeinträchtigungen (V, 2 SWS)
    Braille Kurzschrift (Ü, 1 SWS)

    6. Fachsemester mit 5 ECTS

    [06-B-FADI-VQ] Fachspezifische Didaktik bei Sehbeeinträchtigungen (5 ECTS, 4 SWS, Hausarbeit)
    Erwerb mathematischer Kompetenz unter erschwerten Bedingungen (S, 2 SWS)
    Lehrkraft werden, sein und bleiben (S, 1 SWS)
    Spezifische Fachdidaktik bei Sehbeeinträchtigungen (Ü, 1 SWS)

    7. Fachsemester mit 5 ECTS

    [06-B-SEHM-VQ] Sehmehrfachbeeinträchtigungen (MDVI) (5 ECTS, 3 SWS, Portfolio)
    Sehen Plus: Beratung und Unterstützung bei Sehmehrfachbeeinträchtigungen (S, 2 SWS)
    Hör-/Sehbeeinträchtigungen (S, 1 SWS)

    8. Fachsemester mit 10 ECTS

    [06-B-ASTE-VQ] Technologie im Kontext von Sehbeeinträchtigungen (5 ECTS, 3 SWS, Portfolio)
    Assistive Technologie (S, 2 SWS)
    Übungen mit digitalen Medien und Technik (Ü, 1 SWS)

    [06-B-FSEH-VQ] Funktionale Diagnostik des Sehens (5 ECTS, 4 SWS, Klausur)
    Funktionales Sehen und Low Vision (S, 2 SWS)
    Cerebrale visuelle Wahrnehmungsstörungen (S, 2 SWS)

    Abkürzungen: ECTS: Leistungspunkte; FS: Fachsemester; SWS: Semesterwochenstunde;