piwik-script

English Intern
    Pädagogik bei Verhaltensstörungen

    IKiK

    Interkulturelle Kompetenz im Klassenzimmer (IKiK) – Ein Angebot zur Förderung interkultureller Kompetenzen angehender Lehrkräfte

    Eine Veranstaltungsreihe des Lehrstuhls Sonderpädagogik V -Pädagogik bei Verhaltensstörungen und des GSiK-Büros, in Kooperation mit internen und externen Partnern

     

    Der Lehrstuhl Sonderpädagogik V- Pädagogik bei Verhaltensstörungen der Universität Würzburg, unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Roland Stein, organisiert seit mehreren Semestern in Kooperation mit dem Büro für Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz (GSiK) der Universität Würzburg eine Veranstaltungsreihe, die sich inhaltlich speziell an angehende Lehrkräfte richtet. Gleichzeitig werden die Veranstaltungen auch für Studierende aller anderen Fachrichtungen geöffnet, was vielschichtige Perspektiven auf eine Thematik ermöglicht und Lernprozesse bereichert. Auch für externe Interessierte wurden und werden die Workshops zugänglich gemacht. Insbesondere Lehrkräfte, die sich in der 2. Ausbildungsphase befinden oder bereits als Lehrerinnen und Lehrer arbeiten. Hier konnten in der Vergangenheit beispielsweise bereits Angehörige der Universität Passau begrüßt werden. Durch diese Öffnung können nicht nur Studierende aus unterschiedlichen Fachbereichen durch verschiedene Sichtweisen auf einen Themenbereich den Lernprozess bereichern, sondern auch Interessierte aus verschiedenen Ausbildungsphasen dazu beitragen, dass durch diesen Austausch ein noch differenzierter Blick auf diverse Themen gewonnen werden kann.

    Die Workshops sind für alle Interessierten kostenlos. Studierende der Uni Würzburg können für jede Teilnahme einen GSiK-Punkt für ihr GSiK-Zertifikat erhalten (weitere Infos hierzu unter: https://www.uni-wuerzburg.de/gsik/zertifikate/ .
    Aus organisatorischen Gründen bitten wir die Studierenden der Universität Würzburg um eine Anmeldung über Wuestudy.

    Aktuell finden aufgrund der Coronasituation alle Workshops online via Zoom statt.

    Hinweise zu künftigen Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik „Veranstaltungen“. Berichte zu zurückliegenden Workshops sind im Bereich „Aktuelles“ bzw. „Archiv“ zu finden.

    Bei Fragen oder Anregungen zur Veranstaltungsreihe melden Sie sich gerne bei Miriam Lohrmann (miriam.lohrmann@uni-wuerzburg.de)


     

    Kontakt:
    Prof. Dr. Roland Stein, Lehrstuhl Sonderpädagogik V – Pädagogik bei Verhaltensstörungen
    E-Mail: roland.stein@uni-wuerzburg.de

    Prof. Dr. Thomas Müller, Lehrstuhl Sonderpädagogik V- Pädagogik bei Verhaltensstörungen
    E-Mail: thomas.mueller1@uni-wuerzburg.de