English Intern
    Institut für Sonderpädagogik

    Bewirb dich bis zum 31.01.2018 für eine Praktikumsförderung in den kommenden Semesterferien oder für ein Auslandsstudium an unseren Partneruniversitäten im WS 2018/19 und/oder SS 2019!

    Die PDF-Datei finden Sie hier.

    Die zusammengefasste Präsentation der Erasmus-Info-Veranstaltung vom 14.11.2016 finden Sie hier zum download. Die Präsentation des International Office finden Sie unter diesem Link.

    Das Institut für Sonderpädagogik bietet ausgewählte Austausch-Programme an, 
    z.B. ERASMUS (s.o.), außerdem DAAD, Fulbright und die Partneruniversitäten der Uni Würzburg.

     

    Unsere Erasmus Partner-Universitäten

    Universität Budapest: Heilpädagogische Fakultät Gustáv Bárczi (HU)


    Universität Brünn: Masarykova univerzita v Brno (CZ) 


    Universidad de Cádiz (ES)


    Universität Fribourg (CH)
    Online-Präsentation der Universität: Link


    Universität Graz (AT) 


    Universidad de Huelva (ES) 


    Pädagogische Hochschule Kärnten (AT) 


    Linköpings Universitet (SE)


    und 11 weitere Erasmus Partner-Universitäten der Uni Würzburg in Europa (siehe PDF unter Erziehungs- und Geisteswissenschaften S.34-35)

     

    Auch Praktika im Ausland können gefördert werden. Bei Interesse an einem Auslandssemester / -praktikum melden Sie sich bis Anfang Januar. Aktuelle Informationen gibt es im International Office, sowie hier auf der Homepage.

    Herr Thomas Spaett ist der Verantwortliche für Auslandsangelegenheiten am Institut für Sonderpädagogik und wird dabei von Frau Annika Trosbach unterstützt; er berät Sie gerne, ebenso wie das International Office (Link www.international.uni-wuerzburg.de )

    Bewerbung:

    Nur für unsere eigenen Erasmus-Programme (Budapest, Brünn, Cadiz, Fribourg,  Graz, Huelva, Klagenfurt und Linköping) senden Sie Ihre Bewerbung direkt an erasmus.sonderpaedagogik@uni-wuerzburg.de. Für alle anderen Programme, auch die Förderung von Praktika,  wenden Sie sich zunächst an das International Office.

    Bewerbungsschluss für unsere vier Programme ist jeweils der 15. März eines Jahres für das kommende akademische Jahr (Winter- und Sommersemester)

    Ihre Bewerbung sollte höchstens aus fünf Teilen bestehen:

    1. Ein Deckblatt (Vordruck ausfüllen und der Bewerbungs-Pdf anhängen)
    Download des Deckblatts (Stand: 15.11.2018) 

    2. Ein Motivationsschreiben (ca. eine halbe Seite, in dem Sie Ihr besonderes Interesse darlegen. Umfangreichere Schreiben werden nicht akzeptiert!)

    3. Ein Lebenslauf, aus dem Ihr Engagement über das Fach hinaus erkennbar ist (uns interessiert Ihr Engagement für Menschen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen aller Art)

    4. Ein Ausdruck aus sb@home welcher Ihren Studienfortschritt und –erfolg dokumentiert

    5. Nachweis über Fremdsprachenkenntnisse (nur für die beiden spanischen Partner, denn in Budapest gibt es auch Lehre in Deutscher Sprache und in Brünn in Englischer, hierzu reichen Kenntnisse im Rahmen eines Deutschen Abiturs; Für die spanischen Universitäten Huelva und Cadiz fügen Sie bitte ein Zertifikat über Spanischkenntnisse auf dem Niveau B1 an)

    Falls es für einzelne Programme mehr Bewerber als Plätze gibt werden wir anhand dieser Aspekte eine Reihung vornehmen.

    Bitte schicken Sie die Bewerbung als pdf an: erasmus.sonderpaedagogik@uni-wuerzburg.de

    Kontakt

    Institut für Sonderpädagogik
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86996
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1